Die 3 besten Biodünger für gesunde Pflanzen

Allgemein
der beste Biodünger Pin it

Pflanzen brauchen Dünger, ohne Nahrung kein Wachstum!

Im hauseigenen Garten, auf dem Balkon oder auf der Fensterbank, überall lieben wir Pflanzen. Doch damit sie auch schön und gesund bleiben, und bei Gemüse und Obst ein hoher Ernteertrag entsteht, brauchen sie Nährstoffe. Wenn man es mit dem Menschen vergleichen würde, dann könnte man sagen, Dünger ist wie ein Nahrungsergänzungsmittel. Denn normalerweise funktioniert die natürliche Düngung im Ökosystem ganz anders. Alle Tiere haben Ausscheidungen und dies ist dann der beste natürlichste Dünger den es gibt. Ob nun ein Rindvieh oder ein kleiner Regenwurm, alle sind die besten Düngemacher. Der Mensch hat dann angefangen das System, Kompost zu entwickeln, aber im Grunde ist dies ja genau das gleiche System. Lebende Organismen zersetzen organischen Abfall zu Humuserde. Fruchtbarer Humus ist dann das Endprodukt.

Komposthaufen

Um die Sache für uns Gartenfreunde einfacher zu machen, haben natürlich Industrielle diese Nische entdeckt und versuchen uns die besten Dünger zu verkaufen. Es gibt so unzählige davon aufm Markt, und so unheimliche auch, wie Blutmehl, Knochenmehl usw. Naja irgendwo wollen die Schlachtereien wohl das ganze Tier voll zu Geld machen.

Ich favorisiere da aber ganz andere Dünger. Und jetzt verrate ich euch welche meine 3 Lieblingsdünger sind und warum!

Pferdemist als Dünger

Pferdemist als Dünger würde ich total genial finden, wenn ich die Möglichkeit hätte diesen vom Nachbar zu beziehen. Doch ich lebe mal nun nicht direkt auf dem Land wo ich mal so eben an Pferdemist kommen kann, doch für den Hobby Schrebergärtner gibt es da schon sehr nützliche Alternativen wenn man unbedingt Pferdemist als Dünger verwenden möchte. Ich weiß nicht wie und ob man diesen Dünger im Garten oder Baumarkt bekommt, doch im Internet gibt es da schon einige Angebote, wie dieses hier:

Das beste vom besten für den Selbstversorger Garten, meiner Meinung nach 5 ★★★★★

Naturen Bio Pferdedung - Anwendungsfertiger natürlicher Bodenverbesserer und Dünger - 20 kg für bis zu 200 m²

Price: EUR 24,99

4.5 von 5 Sternen (36 customer reviews)

6 used & new available from EUR 22,50

Alternativ:

JODA Plantaqenz-Naturdünger 100% Pferdemist, 10 kg

Price: EUR 11,99

4.5 von 5 Sternen (5 customer reviews)

2 used & new available from EUR 11,99

HOTREGA HORSiT Pferdemist Pellets Biodünger Naturdünger Gartendünger 5 Liter

Price: EUR 16,38

3.7 von 5 Sternen (13 customer reviews)

1 used & new available from EUR 16,38

Pferdemist ist schon lange als bester Dünger biologischer Dünger bekannt, Pferdeäpfel als Dünger gabs ja schließlich früher in Unmengen auf dem Lande. Da wir immer mobiler werden, gibt es halt auch weniger Pferde und somit auch weniger Pferdemist als Dünger.

Pferdedung als Dünger

Warum ist nun, Pferdedung als Dünger so gut?

Ökologischer Pferdemist als Dünger enthält sehr viel organische Nährstoffe die für das Pflanzenwachstum unerlässlich sind. Ausreichend Magnesium, Phosphat, Kalium und der wichtige Stickstoff sind sehr von Vorteil, wenn Ihr eine reiche Gemüseernte einfahren wollt. Aber Achtung, Pferdemist sollte auch erstmal kompostiert werden, Ihr wisst ja sicherlich das frischer Mist eure kleinen Pflänzchen die Wurzeln verbrennen kann. Daher sollte Mist egal welcher, ob von der Kuh, dem Pferd oder der Hühner immer gut verrotten. Am besten man mischt ihn noch im Herbst nach der Ernte unter die Gartenerde, so hat man dann im Frühjahr ein optimal gedüngtes Beet. Das Gute beim Pferdemist als Dünger aber auch wie bei Kuhdung ist, dass sich der Boden bei der Zersetzung durch Mikroorganismen erwärmt und dies ist zusätzlich Positiv für ein schnelles Pflanzenwachstum.

► ► Das größte Problem stellt heutzutage wohl die Geruchsbelästigung von Pferdemist als Dünger dar, doch mit solchen Pferdemist Pellets ist der Stinkfaktor eher gering.

Hühnermist als Dünger

Hühnermist oder Hühnerkot als Dünger gibt es auch schon in Pellets-form, aber da Hühnermist oft problematisch mit Keimen belastet ist, würde ich dem Hobbygärtner davon eher abraten. Hühnermist an sich ist ein sehr sehr guter Dünger für den Gemüseanbau, aber halt mit Vorsicht zu betrachten. Besonders frischer Hühnermist ist sehr scharf und sollte mindestens 2 Jahre kompostiert werden. Daher eher was für größere Betriebe gedacht.

hühnermist als Dünger

► ► So, kommen wir aber mal zu einem weiteren Lieblingsdünger von mir

Vogelkacke als Dünger einfach genial.

Ihr habt vielleicht schonmal was von Guanodünger gehört? Guano ist das Ausscheidungsprodukt der Seevögel die hauptsächlich Fisch fressen, und deren Mist, Kot oder Kacke die da anfällt, ist einer der besten Dünger die aktuell auf dem Markt sind. Ich zb habe letztes Jahr sehr viel damit auf meinem Balkon gedüngt und war sehr positiv überrascht. Guano Vogelkot als Dünger ist eben auch gut für den Balkon geeignet da sehr praktisch anwendbar. Dieser Seevogel Dünger ist 100 % biologisch und daher für jeden Öko Gartenfreund geeignet. Dieser Seevogel Dünger hat 2 besondere Vorteile, er wirkt schnell aber auch nachhaltig und fördert die Humusbildung, und ist somit auch super geeignet wenn man Ihn unter dem Kompost mischen möchte.

Dünger aus Seevogelkot

Wichtig:

Bei pulverartigen Dünger müsst Ihr immer gut aufpassen das Ihr den feinen Staub beim Ausbringen vom Dünger nicht einatmet!

Noch mehr über Vogeldünger? ► ► ##Hier klicken##

Es gibt verschiedene Anbieter von Guanodünger. Ich bin aber mit dem ersten der Auflistung sehr zufrieden.

Der Marktführer und Bestseller:

COMPO BIO Naturdünger mit Guano für alle Gartenpflanzen, 3 kg

Price: EUR 12,49

4.5 von 5 Sternen (66 customer reviews)

23 used & new available from EUR 9,24

Dehner Bio Naturdünger mit Guano, 7.5 kg, für ca. 75 qm

Price: ---

5.0 von 5 Sternen (1 customer reviews)

0 used & new available from

Spezial Geheimtipp aber selbst noch nie probiert, Guano Fledermausdünger

Guano Dünger Pulver Fledermausdünger Bio Bat Fertiliser Bat 1 Kg

Price: EUR 12,90

5.0 von 5 Sternen (1 customer reviews)

1 used & new available from EUR 12,90

 

Fazit:

Dünger ist nicht gleich Dünger und deshalb sollte man sich vorher gut informieren, da es wirklich unzählige Düngemittel gibt ist die richtige Wahl sehr wichtig. Ob man jetzt Pferdemist als Dünger oder Vogelguano als Dünger für seinen Garten nimmt ist relativ. Ich bevorzuge auf jeden Fall diese 2 Varianten.

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig im Dünge Wirrwarr weiterhelfen

Viel Spaß im Garten oder Balkon

euer Christian

Views – 3336